Freies Tüfteln

Hast du Lust zu malen, kleben, schneiden, modellieren oder sägen?

Möchtest du eine eigene Idee umsetzen oder lieber an einer vorhandenen Tüftel-Aufgabe werken?

Werde kreativ mit Holz, Papier, Karton, Elektronik, Kunststoff, Textilien und vielen weiteren Materialien.

Komm vorbei, wir freuen uns auf dich!

 

Mittwochnachmittag von 13.30 - 17.30 Uhr (Daten siehe Agenda)

Keine Anmeldung nötig

Sirup und Wasser stehen kostenlos bereit. Ein zVieri kann selber mitgebracht werden.

 

Werkstatteinführung

Damit du Bescheid über unsere offenen Werkstatt hast und die Sicherheitsvorschriften kennst, musst du vor dem ersten freien Tüfteln eine kurze Werkstatteinführung in Begleitung eines Erwachsenen absolvieren. 

Die Werkstatteinführung findet jeweils von 13.30 – 13.45 Uhr statt. 

Im Anschluss daran ist freies Tüfteln.

 

Kosten

Kosten für einen Tüftelnachmittag: CHF 10.- inkl. Material. 

Wenn du gerne mit einem speziellen Material arbeitest, das wir nicht im Tüftelangebot haben, kannst du es selber organisieren und mitbringen. 

Für hohen oder kostenintensiven Materialverbrauch können weitere Kosten anfallen.


Workshops (nur mit Anmeldung!)

Einmal pro Monat findet anstatt freiem Tüfteln ein spezieller Workshop zu einem Thema statt. 

Jeweils 13.30 - 16 Uhr, im Anschluss daran noch freies Tüfteln möglich.

 

Kosten: 

Der Workshop selbst ist gratis.
Du bezahlst lediglich den üblichen Eintritt von 10.- Fr. und die Materialkosten für das Workshop-Objekt, welches du nach Hause nehmen darfst
(Details siehe Anmeldung).


Eine Anmeldung für den Workshop ist obligatorisch. Beschränkte Platzzahl.

 

Mittwoch 04. Dezember 2019 : Mobile aus Natur-Material

 Anmeldung hier


iMake-IT Familien-Workshops

Computer gehören zu unserem Alltag.
Wir benutzen sie täglich, ohne uns dessen überhaupt bewusst zu sein.
Sie stecken in Handys, Waschmaschinen, Kaffeemaschinen, Autos etc.

 

In diesem Workshop erhaltet ihr einen Einblick in das Funktionsprinzip eines Computers.
Ihr lernt den Micro:Bit kennen und programmiert verschiedene kleine Projekte.

 

Zudem werden wir 3D-Drucker, Laser Cutter und Schneidplotter im Einsatz haben,
mit denen sich tolle Produkte erstellen lassen.

 

Nach einer Einführung in den Micro:Bit seid ihr bereit,
euer eigenes Produkt zu erstellen,
z.B. ein Weihnachtsmobile oder einen Bilderrahmen mit programmierter Lichterkette.

 

Der Kurs eignet sich für Familien mit Kindern ab 9 Jahren. Keine Vorkenntnisse nötig.

 

  • Kursdauer insgesamt : 3 h

  • Kurskosten pro Teilnehmer : keine (wird von iMake-IT gesponsert)

  • Materialkosten pro Teilnehmer : 15.- (inkl. Micro:Bit und Lichterkette 40.-)

  • Maximale Anzahl Teilnehmer : 15

 



 

Der Kurs wird von iMake-IT, einem Projekt der PHSZ,
in Zusammenarbeit mit der Turbine Brunnen angeboten.
iMake-IT führt jeden Freitag Programmierkurse für Schulklassen durch.

https://phsz-facile.ch/imake-it/

 


 


 

Professionelle Betreuung

Das Angebot wird von unseren Werkstattcoaches betreut.

 

Versicherung

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers.


Allgemeine Anmeldung zur Mailing-Liste für den Tüftel-Nachmittag. Wir werden über diese Info-Mail NUR Informationen zum Mittwochs-Angebot verschicken, wenn z.B. Programm-Änderungen stattfinden, wir z.B. aus Krankheits-Gründen den Nachmittag nicht durchführen konnen und ähnliches.
Das ist keine Anmeldung zu einem der Termine, sondern nur zum Informatios-Austausch!